Herzlich Willkommen bei den Karpatenstreunern!

Wir sind ein kleiner aktiver Tierschutzverein, der gemeinsam mit dem rumänischen Verein GATE ein Tierschutzzentrum in Ditrău in den Ostkarpaten aufgebaut hat. Wie sich die Zusammenarbeit seit den Anfängen im Jahr 2012 entwickelt hat, können Sie in unserem Blog nachlesen. Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, freuen wir uns sehr über Unterstützung. Wie Sie uns helfen können, erfahren Sie hier.

Neueste Beiträge

Presseartikel über die Initiative Karpatenstreuner (9.1.2019)- Anlässlich der Übergabe der Urkunde der Sparda-Bank über 2000 € erschien folgender Artikel in der Lokalzeitung des Werra-Meißner-Kreises, der Werra-Rundschau. Damit möchten wir Euch und Ihnen allen nochmals herzlich danken für die vielen Stimmen, die dazu geführt haben, dass wir… .
Wieder ist ein Jahr zu Ende (31.12.2018)- Jetzt, im Nachhinein, sind all die Anstrengungen, der Stress, die Unsicherheiten und auch Wut und Trauer in den Hintergrund gerückt und die ruhigeren Wintertage haben Raum und Zeit gegeben, sich das Schöne und Erfolgreiche des Jahres 2018 zu vergegenwärtigen, denn
WOW! 3196 Stimmen bescheren uns 2.000€! (28.11.2018)- Ganz herzlichen Dank, mit Eurer Hilfe haben wir bei dem Wettbewerb der Sparda-Bank-Hessen wunderbare 2.000 Euro gewonnen!
Kurzbericht über einen Kurztrip ins Tierschutzzentrum Ditrău 31.10. – 4.11. (8.11.2018)- Einen Tag Hinfahrt – drei Tage in Ditrău – einen Tag Rückfahrt. Es war ein Kurztrip vollgepackt mit Gesprächen, Planungen, Tierarzt und nettem Besuch.
Zweitausend Euro für unsere Karpatenstreuner!… (6.11.2018)- … können wir auf einen Schlag bekommen, wenn Ihr und Sie uns helfen. Das wäre eine tolle Chance für uns (und viele andere Vereine auch) : die 30 Vereine mit den meisten online Stimmen erhalten jeweils 2.000 Euros.
Wintervorratsfutter-Aktion 2018 gegen Winterhunger und für Winterspeck (28.10.2018)- Liebe Freundinnen und Freunde, wie schon im vergangenen Jahr schließen sich wieder mehrere Vereine zusammen, um mit einem 40-Tonner-LKW Winterfutter zu unseren Tierheimen zu bringen.
Wir sind umgezogen (10.10.2018)- Die Initiative Karpatenstreuner ist vom schönen Ruhrgebiet ins wunderschöne nordhessische Bergland umgesiedelt!