Muffin

GeschlechtHündin (kastriert)
Geboren2014
Im Tierheim seit4.3.2016
Schulterhöhe60 cm (30.05.2016)
VermittelbarJa
TaufpateAnna G.
PateAnna G.

April 2019

Eigentlich gibt es keinen vernünftigen Grund, warum eine so Menschen bezogene, hübsche und freundliche Hündin wie Muffin überhaupt noch im Tierheim ist. Sie ist höchstwahrscheinlich auf der Straße aufgewachsen, wodurch sie recht selbstbewusst ist und die Welt kennengelernt hat. Muffin liebt Menschen sehr, daher muss sie viele gute Erfahrungen gemacht haben. Sie kam im April 2016 mit ihrer kleinen Tochter Merle ins Tierheim. Jemand hatte die beiden einfach dort abgestellt. Sie war eine tolle Mama. Töchterchen Merle ist schon längst vermittelt. Jetzt sollte aber bitte mal die Mama ihre große Chance bekommen!

Muffin ist wahrscheinlich ein Herdenschutzhund-Mix mit Charakter: im großen Rudel unseres Tierheims ist sie die Chefin. Was sie sagt, gilt, wobei sie das sehr souverän meistert, ohne je Zähne zu zeigen. Streiten sich zwei, geht sie einfach dazwischen, kläfft ein anderer Hund unnötiger Weise, wird er von ihr abgemahnt. All das ist wichtig zu wissen, denn wir glauben, dass Muffin sehr gerne Einzelprinzessin in einer Familie wäre, denn ein bisschen eifersüchtig ist sie auch, sie drängelt sich gerne mal dazwischen, wenn wir andere Hunde kraulen, aber sie ist nicht unangenehm aufdringlich.

Sie ist schon viel zu lange im Tierheim und wir wünschen uns ein aktives Zuhause, wo sie noch viel Schönes erleben darf.

Man sollte natürlich wissen, dass Herdies durchaus ihren eigenen (dicken) Kopf haben und auch gerne ihr Zuhause bewachen. Mit etwas Hundeerfahrung, wird man das aber gut in den Griff bekommen.

Juli 2017

Februar 2017

Muffin: “Darf ich bitte dein Hund sein?” – wenn das nicht hilft: “Hey du, ich will dein Hund sein, spiel mit mir, zeig mir die Welt und streichle mich – ohne Ende.” Das ist Muffin. Muffin will bei Menschen sein, auf andere Hunde kann sie verzichten, da sie in ihnen eher Konkurrenten um die Gunst ihres Menschen sieht.

Muffin hat mit großer Wahrscheinlichkeit auf der Straße und in engem Kontakt zu Menschen gelebt. Sie wird sich sicherlich recht schnell in eine neue Umgebung und ein anderes Leben einfinden, sie ist eine “starke Hündin”, die weiss was sie will, und sie wird auch versuchen, ihren Kopf durchzusetzen.

Muffin hat sicherlich eine große Portion “will to please”. Als Belohnung möchte sie vor allem Streicheleinheiten. Hat man sich aber mal mit einem Hund wie Muffin über die Spielregeln geeinigt, gibt es kaum eine bessere Begleiterin auf vier Beinen.

Mai 2016

Muffin ist noch jung, verspielt, freundlich zu jedem Menschen und jedem Tier. Sie hat ihre kleine Tochter gut versorgt und nun möchte sie ein richtige Zuhause haben, das sie sicherlich auch gerne mit anderen Tieren teilt. Ein Katzentest könnte auf Wunsch organisiert werden.

Muffin will leben, spielen, schmusen. Um von ihr ein Foto zu machen, braucht man einen 2. Menschen dabei, an dem sie hochspringen kann. Im Mai hatte sie entzündete Augen, das grassierte bei vielen Hunden, da es einsehr feuchtes Frühjahr war, mit viel Regen und Matsch.

muffin

4. März 2016

Irgendwer hatte diese Hündin mit ihrem kleinen Welpen einfach am Tierheim abgestellt. Sie ist sehr freundlich und mag Menschen. Weitere Informationen folgen …

muffin

Zurück zur Übersicht