Claire

GeschlechtHündin
Geboren15.2.2019
Vermittelbarunbekannt
TaufpateRenate H.
PateSabine H.
Pflegestelle 46xxx
ReserviertNein

September 2020

Claire lebt auf eine Pflegestelle in 46047 Oberhausen. Ihre Pflegestelle berichtet uns:

Sie ist bei Fremden auch noch unsicher, lässt sich aber leicht überzeugen, dass alles nicht gefährlich ist. Stubenrein ist sie auch, wenn man drauf achtet. Sie ist sehr achtsam bei Geräuschen von draußen und gibt dann dementsprechend Hinweise, wenn ihr was auffällt.

Beim spazieren gehen ist sie an sich sehr entspannt und reagiert gut auf Leckerchen. Beim Fressen will sie auch vorne mit dabei sein bzw drängelt sich gerne nach vorne, ist dabei aber ruhig und lässt sich leicht zum warten animieren. Ganz zu Anfang hatten wir einen kleinen Zwischenfall mit ihr. Und zwar hat sie Angis Vater, während er gerade aus dem Keller kam, im Vorbeigehen durch die Hose in den Oberschenkel gezwickt mit den vorderen Schneidezähnen, so dass er einen blauen Fleck hatte. Einen Grund dafür konnten wir nicht feststellen, danach war sie auch lieb zu ihm und die Folgetage auch und hat sich streicheln lassen und sich neben seine Füße gelegt. Bisher gab es keinen weiteren Zwischenfall mit Claire!
Ansonsten ist sie sehr verschmust und nutzt jede Gelegenheit um gestreichelt zu werden und zu kuscheln.

Claire hat keine Probleme mit den Katzen im Haushalt. Kinder sollten schon größer sein und ihre neue Familie sollte Hunderfahrung besitzen, und bereit sein, sich auf eine zauberhafte Herdenschutzhündin einzulassen!

August 2019

Im August haben wir die zauberhafte Claire in Ditrau kennengelernt. Eine fröhliche junge Hündin, freundlich und schmusig zu Menschen, nett im Umgang mit ihren Artgenossen, dabei aber eine starke Hündin, die es immer wieder schaffte, ihren Willen durchzusetzen. Sie spielt und tobt gerne mit den anderen, kann sich aber auch gut selber beschäftigen. Kurz gesagt: eine sehr hübsche willensstarke Hündin, sicherlich mit einigen Genen eines Herdenschutzhundes.
Bitte lesen Sie: Können Herdenschutzhunde gute Familienhunde sein? – JA natürlich!

Juli 2019

Dieses zauberhafte „Berghunde“-Mädchen fand Levente alleine nahe Ditrau in den Bergen. Kein schönes Schicksal für eine kleine Prinzessin.
Die Hündin ist ca. 5 Monate jung und sehr freundlich.
Weitere Informationen folgen ….

Zurück zur Übersicht