Valeria

GeschlechtHündin (kastriert)
Geboren11.2016
Im Tierheim seit25.1.2017
Schulterhöhe54 cm (21.07.2017)
VermittelbarJa
TaufpateChristina W.
PateOliver H.

Juli 2018

Valeria möchte sehr sehr dringend endlich das Tierheim verlassen, und so wie ihre Schwester Vilja, die nun schon seit ein paar Monaten in Deutschland ist, ein aufregendes freies Leben führen in einer netten Familie. Zu Menschen ist sie sehr nett, aber wenn andere Hunde dabei sind, kann sie auch schon mal eifersüchtig werden und diese weg drängen. Ohne Anwesenheit von Menschen, denen sie zeigen will, wie sehr sie Aufmerksamkeit braucht, kann sie gut im Rudel leben, spielt mit ihren Freunden im Freilauf, gibt dabei aber immer gerne den Ton an.

Valeria hat viele Eigenschaften eines typischen Hütehundes:

  • Sie lernt sehr schnell, wenn man nicht aufpasst, auch das Falsche
  • Sie braucht die Nähe zum Menschen und will mit ihm gemeinsam leben
  • Sie ist fröhlich, unternehmungslustig, intelligent, verspielt und für jeden Unsinn zu haben

Sie braucht Beschäftigung und eignet sich für aktive Menschen, die mit ihr nicht nur spazieren gehen wollen, sondern auch entsprechende Kopfarbeit mit ins Programm nehmen. Zum Thema Kinder und Katzen können wir leider nichts sagen, aber da sie intelligent ist und gefallen will, könnte sie das alles sicherlich lernen. Valeria wird nicht an Menschen vermittelt, die täglich viele Stunden beruflich ausser Haus sind, denn dann wären Probleme vorprogrammiert.

valeria

Juli 2017

Valeria ist zu einer wunderschönen mittelgroßen Hündin herangewachsen. Bei unserem letzten Besuch wollten wir mit einigen Hunden mal probeweise Leinentraining machen. Sie kam als Erste angerannt und schrie: hier ich, nehmt mich mit“. Wir haben es versucht und waren vom Ergebnis überrascht. Valeria liebt Menschen, hat sich ohne Scheu Geschirr und Leine anlegen lassen, und ist nach einer ersten kleinen Verunsicherung dann problemlos mit uns gegangen. Sie ist wunderbar bestechlich, für Dosenfutter hat sie Geschirr und Leine einfach vergessen. Bald war das alles nur ein schönes lustiges Spiel für sie. Sie lernt schnell und gerne! Sogar den „Babytest“ (Hund wie ein Baby auf den Arm nehmen zeigt sehr gut an wie anpassungsfähig und entspannt er ist – kann man nur bei wenigen Hunden machen!) hat sie mit Bravour bestanden und dabei herumgealbert.  Die kleine Fotoserie und ein Video sind dabei entstanden.

valeria

Februar 2017

Valeria ist ein zauberhaftes Welpenmädchen, sie ist nicht scheu, mag Menschen und ist welpentypisch sehr verspielt.

valeria

Januar 2017

Vilja und Valeria, zwei kleine Welpenmädchen, wurden allein im Ort herumtapsend gefunden. Bei uns sind sie sicher.

valeria

Zurück zur Übersicht