Ramira

GeschlechtHündin (kastriert)
Geboren8.2017
Schulterhöhe30 cm (23.02.2018)
Gewicht7 kg (23.02.2018)
VermittelbarJa
TaufpateMichaela H.
PatenKeine
Pflegestelle 46xxx
ReserviertNein

Ramira lebt auf einer Pflegestelle in 46xxx Oberhausen und wartet auf ihre Menschen

Die kleine RAMIRA mit den wunderschönen leuchtenden Augen sucht jetzt ihr eigenes Körbchen! Wer sucht eine kleine freundliche Begleiterin für’s Leben? Ramira sucht ein Zuhause bei geduldigen Menschen, die möglichst schon einen souveränen Hund haben, der sich mit ihr anfreundet, denn sie ist noch recht unsicher, aber lernwillig.

Derzeit lebt RAMIRA auf einer liebevollen Pflegestelle in Oberhausen, wo sie auf ihr neues Leben bestmöglich vorbereitet wird. Als wir Ramira im Februar 2018 im Tierheim in Rumänien kennenlernten, war sie sehr verängstigt und fand uns Menschen so gruselig, dass sie unter sich machte. Zusammen mit ihren beiden Schwestern Rosalie und Ruby war sie im Oktober 2017 als Welpe ins Tierheim gekommen.

Diese Angst hat sie inzwischen überwunden, und geht gerne mit ihren Menschen spazieren, spielt ausgelassen mit den meist wesentlich größeren Hunden der Pflegefamilie, kuschelt auch schon mal mit den Katzen und ist eine rundum zufriedene Hündin geworden. Draussen dreht sie gerne auf und im Haus ist sie ruhig und eine angenehme Mitbewohnerin.

Ihre beiden Schwestern sind inzwischen schon vermittelt und haben ihre Menschen voll um die Pfötchen gewickelt. Kontakte zu den neuen Familien können wir evtl. ermöglichen. Ach ja, an der Nordsee war sie auch schon mal, und fand es spannend! Sie mag Abenteuer und Reisen mit ihren Menschen. Ramira möchte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden, die Gefahr ist zu groß, dass sie das Spielen und Toben falsch einschätzt und als Bedrohung ansieht und sich eventuell wehrt. Kinder in der Familie sollten also mindestens 10 Jahre alt sein!

Ramira lernt täglich dazu, und genießt ihr Leben. Ihre Pflegestelle schreibt:

Von Ramira ein Foto zu machen ist für mich immer ein Ding der Unmöglichkeit. Sie wuselt nämlich eigentlich immer irgendwo rum, sobald man sich bereit macht ist sie auch schon wieder weg und schnuppert woanders.
Ja klar, sie hört wenn ich sie rufe, aber still sitzen ist nicht so ihr Ding. Wenn sie sich dann mal eine Pause gönnt und sich z.b. sonnt, ist es meine Chance für euch ein schönes Foto zu machen. Sie ist so eine liebe kleine Maus und möchte auch bald ein tolles zu-Hause-für-immer haben, wo sie bedingungslos geliebt wird!!
Sie ist mittlerweile so aufgeschlossen und neugierig, größere Kinder, Katzen, Hunde sind alles überhaupt kein Problem für sie. Sie liebt alle sogar sehr!! Ihr könnt uns einfach unverbindlich kennenlernen und euch vor allem von Ramira einen Eindruck verschaffen.
Sie würde sich sehr über einen/eine Hundekumpel/ine freuen, denn sie braucht einen sicheren Zweithund, der ihr das tolle Leben zeigt!

November 2018 im Tierheim in Rumänien

Februar 2018

ramira

Dezember 2017

ramira

Oktober 2017

Ramira kam zusammen mit ihren beiden Schwestern Rosalie und Ruby ins Tierheim. Sie sind sehr schüchtern

ramira

Zurück zur Übersicht