Lupi

GeschlechtRüde
Geboren20.9.2021
VermittelbarJa
TaufpateNora A.
PatenKeine
Pflegestelle 37xxx
ReserviertNein

Januar 2023

Lupi war bereits vermittelt, leider hat es nicht gepasst, so dass er zurück in die Pflegestelle kam. Lupi ist als Mudi-Pumi-Mix kein einfacher Hund, er sucht sich seine Menschen aus und zeigt Ablehnung deutlich. Nicht, dass er agressiv ist, sondern er geht weg und mag keinen weiteren Kontakt haben. Wir haben häufig Besuch, so dass er gut gelernt hat, fremde Menschen zu aktzeptieren. Die, die ihm gefallen, können Lupi anfassen und er genießt es. Mit seinen Bezugspersonen kuschelt er zu gerne, ist auf Schritt und Tritt dabei.

Juli 2022

Seine Brüder haben bereits ihre Familien gefunden und haben sich super eingelebt. Sie haben die Umstellung gut gemeistert und sind sehr anhängliche Hunde, weichen ihren Menschen nicht von der Seite.

Für Lupi haben wir leider noch nicht die richtigen Menschen gefunden. Dabei ist er so eintoller Kerl! Anhänglich, schlau, liebt es, neues zu lernen und fährt begeistert Auto.

Juni 2022

Lupi ist mit seinen Brüdern auf eine Pflegestelle nach Nordhessen umgezogen und wartet dort auf seine neue Familie. Er ist ein wunderschöner Jungrüde geworden, der anhänglich und lieb ist.

Da vermutlich ein Mudi-Mix, ist Lupi aktiv und bewegt sich gerne. Er ist wie seine Brüder gelehrig und lernt schnell. In der Größe ist er in etwa gleich wie seine Brüder, sie liegen momentan zwischen 46 und 48cm.

Lupi genießt!

März 2022

Lupi ist so wie es aussieht nach wie vor der größte der vier Jungs. Er sieht ein wenig wie ein Labbi aus, wer weiß, vielleicht war der Papa einer.

Ein kleiner süßer verspielter Welpe ist aus dem Maulwurf vom September geworden!

Lupi

September 2021

Agota und Levente haben eine hochträchtige Hündin gebracht bekommen, die eigentlich aus Gheorgheni stammt. Leider sind die Zustände im Shelter dort nicht ansatzweise für die Geburt und Aufwachsen von Welpen geeignet, daher wandten sich die Finder der Hündin an unseren Shelter.

Zwei Tage nach ihrer Ankunft bracht die kleine Hündin fünf Welpen zur Welt, wir haben sie am vierten Tag kennen lernen dürfen. Für eine so kleine Hündin (40cm) waren die Welpen mit fast 400gr pro Nase sehr groß! Vier der Purzel haben überlebt, alles Jungs. Lotto ist einer der drei, die lockiges Fellchen haben.

Zurück zur Übersicht