Dusty

GeschlechtRüde (kastriert)
Geboren2017
Im Tierheim seit6.2020
Schulterhöhe40 cm (25.03.2021)
Gewicht9 kg (25.03.2021)
VermittelbarJa
TaufpateVolker K.
PateHeike T.
ReserviertJa (Zuhause)

März 2021

Dusty ist zutraulicher geworden und lässt sich mit Vorsicht hochheben. Das Schreien ist weg, aber er hat nach wie vor etwas Angst dabei. Dusty ist fröhlich und vergnügt, flitzt im Freilauf herum und spielt gerne mit den anderen Hunden.

Da ihn die großen Hunde sehr stressen, wäre eine eigene Familie wunderbar für den kleinen Kerl. Für Dusty wünschen wir uns hunderfahrene Menschen, die Geduld und Liebe mitbringen. Es wäre schön, wenn er die Welt außerhalb des Tierheims und geborgen in einer Familie kennen lernen dürfte.

Juli 2020

Dusty hat sich gut im Tierheim eingelebt. Er ist freundlich zu allen Hunden und spielt gerne mit seinen Hundekumpels. Über Besuch und Zuwendung von Menschen freut er sich ebenfalls sehr.
Man kann ihn vorsichtig streicheln, fasst man ihn jedoch am Körper an, und will ihn einfangen oder hochnehmen, dann schreit er vor Angst.
Wir wissen nicht genau, was er zuvor erlebt hat. Trotz allem mag er Menschen sehr. Doch wir denken, dass er sehr einfühlsame Menschen braucht, die ihm helfen können, sein eventuelles Trauma zu überwinden.
Er ist recht aktiv, rennt und spielt gerne. Ein anderer freundlicher Hund im Haushalt sollte kein Problem für ihn sein.

Juni 2020

Dusty ist ein freundliches, sehr kleines Hundemännchen, etwa 3 bis 4 Jahre alt. Er ist neu im Tierheim, Informationen folgen …

Zurück zur Übersicht