Dayo

GeschlechtHündin (kastriert)
Geboren12.2014
Schulterhöhe35 cm (20.09.2016)
VermittelbarJa
TaufpateMelanie B.
PateMelanie W.
Pflegestelle 37xxx
ReserviertNein

Mai 2020

Dayo lebt auf einer Pflegestelle in Nordhessen und wartet dort auf ihre Menschen.

DAYO! …..

Ruft man sie kommt die kleine Hündin sofort lachend und mit fliegenden Ohren angerannt. (Der Name passt: Dayo bedeutet “Freude kommt” auf Yoruba.)

Dayo ist ein freundliches kleines Hundemädchen, sehr zutraulich und sanft zu Menschen und umgänglich mit meinen Hunden, obwohl sie die eigentlich nicht zu ihrem Glück braucht. Schließlich kam sie vor über 4 Jahren ins Tierheim. Da war sie gerade 2 Jahre jung. (Geboren Ende 2014)
Jetzt ist es wirklich mal Zeit, dass sie endlich ihre Menschen findet.

Im Haus ist sie ruhig, stubenrein und freut sich tierisch, dass sie nun ein eigenes Kissen hat und bei uns sein darf.

Sie läuft perfekt an Geschirr und Leine und gibt sich Mühe, alles richtig zu machen. Sie ist im Haus ruhig, kann auch mal kurzzeitig alleine bleiben, aber am liebsten ist sie immer und überall dabei. Was bei ihrer handlichen Größe von 30 – 35 cm auch kein Problem sein dürfte. Sie macht sich dann auch ganz klein.

Wo findet sich ein gemütliches Körbchen für unsere DAYO? Sie wartet auf netten Besuch auf ihrer Pflegestelle in 37299 im schönen Norden von Hessen.

Dayo wird vermittelt durch die Initiative Karpatenstreuner e.V.
mit Genehmigung nach §11 TschG des Veterinäramtes Eschwege.
Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Pass.

Mehr zu Dayo auf unserer Homepage: https://www.karpatenstreuner.de/unsere-hunde/dayo/

Bei Interessen oder weiteren Fragen bitte E-Mail an verein@karpatenstreuner.de schicken.

November 2019

Auch Dayo ist immer noch bei uns. Die vielen Hunde im Tierheim gehen ihr mehr und mehr auf die Nerven, sie zieht sich häufig zurück.

Menschen liebt sie, würde am Liebsten immer dabei sein. Aber die anderen großen Hunde halten sie davon ab. Streicheln und beachtet werden ist für sie ganz toll! Sie kuschelt sich an, kann davon nicht genug bekommen.

Mit ihren kleinen Zwingerkollegen versteht sie sich gut, da wird auch gespielt!

November 2018

Dayo ist sehr aufgeschlossen und drängt sich mehr und mehr in den Vordergrund, nach dem Motto: ich möchte bitte auch beachtet werden, und hätte sehr gerne eigenen Menschen. Im Tierheim ist ihr das ganze wilde Hundegetümmel reichlich auf die Nerven. Sie ist ein kleines zierliches Mädchen, das sehr gerne gestreichelt wird. Mit den anderen Hunden kommt sie soweit gut zurecht. Aber die ganz großen braucht sie nicht wirklich.

Juli 2017

Manchmal wundert man sich, denn bislang hatten wir Dayo als Rüden auf unserer Liste. Doch sie ist ein kleines Hundemädchen. Sicherlich wurde es bei der Kastration bemerkt, doch manche “kleinen” Dinge gehen einfach im stressigen Tierheimalltag unter, und wenn man nur für ein paar Tage da ist, schaut man nicht unter jeden Hund.

Dayo ist eine freundliche ruhige Hündin, am Anfang etwas zurückhaltend, aber sie genießt es sehr, beachtet und gestreichelt zu werden.

dayo

Februar 2017

Dayo hat sich im Tierheim gut eingelebt, läuft prima im Rudel mit und ist freundlich zu Menschen. Sie ist eine nette kleine Hündin, ruhig und unaufdringlich, aber freut sich sehr über Streicheleinheiten. Man kann sie viel zu leicht “übersehen”. Sie hat ein wunderschönes glänzendes Pelzchen.

Dayo

Mai 2016

dayo

März 2016

Dayo kam am 14. März ins Tierheim, da sie im Zentrum von Ditrău herumirrte.

Dayo bedeutet “Freude kommt” auf Yoruba.

dayo

Zurück zur Übersicht