Calimero

GeschlechtRüde
Geboren2014

Calimero hat seine Menschen gefunden und dazu einen Hundekumpel namens Kalimero. Daher heisst er jetzt Fiete

calimero

Mai 2016 im Tierheim Ditrau

Die äußeren Wunden sind verheilt, Calimero ist ein freundlicher, fröhlicher und unbeschwerter junger Hund, der uns alle, als wir dort zum Arbeiten waren sofort verzaubert hat. Er ist einfach nur lieb und wünscht sich nichts mehr als ein Leben zu genießen mit Menschen und Tieren. Und dieser Wunsch ist dann auch gleich in Erfüllung gegangen, er durfte direkt mit dem Lüneburger Team ausreisen mit seinem neuen Herrchen. Er läuft ein bisschen tapsig und „unrund“, aber das behindert ihn nicht beim Spielen und Tanzen.

calimero

Februar 2016

Calimero wurde  im Straßengraben in Joseni gefunden. Anwohner hatten bemerkt, dass er noch lebt und ihn in einen alten Pullover eingewickelt gegen die Kälte. Futter und Wasser hatte man ihm auch gegeben.
Joseni ist ganz nah bei Gheorgheni, aber das dortige Tierheim fühlte sich nicht zuständig, nun ist er bei uns, Levente ist mit ihm zum Tierarzt gefahren. Er ist schwer verletzt, vermutlich von einem Auto angefahren. Er kann noch nicht richtig laufen.

calimero

Zurück zur Übersicht